Spielesite.com

Mit Freunden Spiele spielen

Wer mit seinen Freunden einmal etwas anderes machen möchte, als in den Club zu gehen, ins Restaurant oder sich zum Spaziergang im Park zu treffen, für den sind gemeinsame Spiele eine sehr gute Alternative zusammen Spaß zu haben. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit mögen die eigenen vier Wände attraktiver sein, als Aktivitäten außerhalb. Spieleabende sind gemütlich, lustig und kommunikativ. So ein Abend kann lange für Gesprächsstoff sorgen. Oft denkt man noch Monate später an lustige Situationen zurück, bei denen man Tränen in den Augen vor Lachen hatte. Doch was für Spiele sind gut geeignet, um diese nicht nur als Familie, sondern auch mit Freunden zusammen zu spielen? Worüber sollte man bei der Auswahl nachdenken?

Vom Online-Casino über Stadt, Land, Fluss bis hin zur Virtual Reality

Möchte man sich relativ schnell und spontan zusammen zum spielen treffen, so muss man inzwischen nicht mehr das Haus dafür verlassen oder die Freunde zu sich nach Hause einladen. Eine kurze Whatsapp Nachricht und alle Freunde sind zusammen online versammelt und der Spielspaß kann losgehen. Die Liste der verschiedenen Möglichkeiten online mit seinen Freunden zusammen zu spielen ist zu lang, um sie alle aufzuführen. Einer immer größeren Beliebtheit erfreut sich jedoch das Online-Casino. Hat die Ehefrau keine Lust auf all deine Pokerfreunde am Wohnzimmertisch, so verlegt ihr euer Turnier einfach ins digitale Wohnzimmer. Ein seriöser Anbieter für Online-Poker ist zum Beispiel Eurogrand. Möchte man sich doch in den eigenen vier Wänden treffen und die Ehefrau mit einbeziehen, so sind Klassiker wie Stadt, Land, Fluss sicherlich sehr gute Spiele. Man braucht nicht mehr als ein Blatt Papier und einen Stift und der oft stundenlange Spaß kann losgehen. Könnten bei dem ein oder anderen deiner Freunde Erinnerungen hochkommen an langweilige Spieleabende mit der Familie zu Silvester, an denen Stadt, Land, Fluss gespielt wurde? Zum Glück lässt sich ja inzwischen das eigenen Wohnzimmer in eine virtuelle Welt verwandeln, in der das spielen dem ein oder anderen vielleicht mehr Spaß macht. Oculus Rift, Playstation VR und Co schaffen für Abhilfe. Allerdings muss man für diese Alternativen finanziell etwas tiefer in die Tasche greifen. Man sollte sich also gründlich überlegen, ob man diese Alternativen dann auch regelmäßig nutzt.

Kennenlernen beim Spieleabend

Kennt sich die Gruppe an Freunden die zusammenkommt noch nicht so gut und sind vielleicht schüchterne Leute dabei? Dann sollte man besser Spiele aussuchen, die eher strategisch ausgelegt sind, jedoch nicht übermäßig die intellektuellen Fähigkeiten fordern. Bei solchen Spielen ist Zeit für Ruhe möglich. Es wirkt nicht unangenehm, wenn nicht gesprochen wird. Trotzdem lassen sie genug Raum für mögliche Kommunikation. Siedler ist zum Beispiel eines der bekannteren Spiele in dieser Kategorie. Kennt sich die Gruppe schon besser kann man ruhig auf altbewährt kommunikative Spiele zurückgreifen. Zum Beispiel Lippenlesen. Ein Spieler denkt sich ein Wort aus und spricht dieses lautlos aus, indem er nur die Lippen und die Zunge bewegt. Die andere Spieler versuchen das Wort zu erraten.

Ein sehr guter Tipp zum Schluss: Wie wäre es, wenn alle Spieler ihr Smartphone ein paar Meter vom Spielort entfernt in einen Multistecker zum aufladen stecken?!

Das könnte Dich auch interessieren

Anmelden
 Aktivierungslink anfordern
Hilfe