Spielesite.com

Sportwetten spielen - warum es uns so viel Spaß macht

Eine Wette hier, die andere Wette da. Es macht einfach Spaß und bringt Spannung in jedes Spiel, wenn man dabei eine kleine Summe gewinnen kann. Doch worauf sollte man bei der Auswahl des Sportwettenanbieters achten und wie generiert man die größten Gewinnchancen? Wir klären auf.

Hattrick Sportwetten ist nur einer der zahlreichen Sportwettenanbieter. Bildquelle: 360b – 202851064 / Shutterstock.com

Hattrick Sportwetten

Beleuchtetes Werbeschild von Hattrick Sportwetten

Du fieberst bei jedem Spiel deines Vereins oder Lieblingsspielers mit? Du kennst dich in deinem Lieblingssport besser aus als all deine Freunde und liebst es, mit deinen Tipps am Ende Recht zu haben? Mit Online-Sportwetten kannst du diesen Nervenkitzel verstärken und dabei auch noch Geld verdienen. Denn im Unterschied zu reinen Glücksspielen hängen deine Erfolgschancen bei Sportwetten eben nicht nur vom Zufall ab, sondern hauptsächlich von deinem Sachverstand und einer richtigen Wettstrategie.

Die Vorteile von Sportwetten im Internet

Sportwettbüros gibt es in jeder Stadt. In England hat sich sogar eine regelrechte Subkultur rund um Sportwetten gebildet. Doch die klassischen Wettbüros bekommen seit einiger Zeit starke Konkurrenz aus dem Internet. Und das ist kein Wunder, denn die Wetten bei den Online Anbietern bieten den Sportfans jede Menge Vorteile und Annehmlichkeiten gegenüber normalen Wetten im Wettbüro. Da wären zunächst die besseren Quoten und geringeren Gebühren, die vor allem dadurch möglich werden, dass ein Online Anbieter geringere Fixkosten hat und auf die Miete von Geschäftsräumen und Gehälter für das Personal verzichten kann. Auch die Zeiten der überteuerten Getränkepreise in Wettbüros sind vorbei. Denn bei Online-Anbietern verfolgst du das Spiel alleine oder mit deinen Freunden bequem zuhause vor dem Fernseher oder in deiner Lieblingsbar und gibst deine Tipps im Internet ab.

Besonders beliebt im Sportwettenbereich sind:

  • Fußballwetten
  • Handballwetten
  • Eishockeywetten
  • Footballwetten

Auch Live-Wetten ist heutzutage ganz einfach. Spontan das Handy in die Hand zu nehmen und bei problemlos bezahlen. Beste Wettanbieter bieten das schon jetzt.

Tipps für erfolgreiche Sportwetten

Online Sportwetten eignen sich natürlich nicht nur dazu, den Nervenkitzel beim Mitfiebern mit der eigenen Lieblingsmannschaft zu verstärken. Für viele Sportfans stellen die Wetten mittlerweile eine Möglichkeit dar, einen durchaus lukrativen Nebenverdienst zu erzielen. Es gibt sogar Profis, die ihren gesamten Lebensunterhalt durchaus erfolgreich mit Sportwetten erzielen. Wenn du Geld mit Sportwetten verdienen willst, solltest du dazu jedoch einige Tipps beachten. Das fängt schon mit dem sogenannten Bankroll Management an, ein Thema, das von vielen Teilnehmern an solchen Wetten leider viel zu oft vernachlässigt wird. Grundsätzlich geht es dabei darum, sich klare Grenzen zu setzen, wie viel Geld in die Wetten investiert werden soll. Überlege dir also, wie viel Geld du monatlich in Wetten investieren willst und kannst und halte dich an diese Grenze. Die meisten Wettanbieter bieten sogar die Möglichkeit, diese Grenze im Konto festzulegen. Wird sie überschritten, erhältst du eine entsprechende Nachricht oder kannst die geplanten Wetten sogar gar nicht erzielen. Selbstbeherrschung und Disziplin gehört also zu den Grundvoraussetzungen für den Erfolg mit Sportwetten.

Den Anbieter sorgfältig auswählen

Auch die Wahl des Anbieters für Online Sportwetten kann den Erfolg deiner Wetten deutlich beeinflussen. Viele Unternehmen locken neue Kunden mit einem lukrativen Bonus oder sonstigen einmaligen Vergünstigungen. Ausschlaggebend sollte aber in erster Linie die Quote sein. Eine gute Quote erkennst du daran, dass sie exakt der Gewinnwahrscheinlichkeit entspricht. Setzt du mit deinen Tipps langfristig auf solche Quoten, wirst du auf lange Sicht kein Geld verlieren, da sich Glück und Pech auf lange Sicht stets ausgleichen. Die Quote sollte also stets das wichtigste Kriterium bei der Auswahl eines Anbieters sein. Es spricht jedoch nichts dagegen, aus mehreren Anbietern mit vergleichbar guten Quoten auch auf den Bonus zu achten.

Gerade für Einsteiger in das Geschäft mit Spotwetten ist dabei der No Deposit Bonus besonders attraktiv. Mit diesem Bonus kannst du Geld in Wetten einsetzen, ohne eigenes Geld zu riskieren. Je aktiver du jedoch Sportwetten platzierst, desto unattraktiver werden die geringen Beträge, die als No Deposit Bonus ausgezahlt werden. Dann solltest du eher Ausschau nach einem Bonus halten, der sich an der Höhe deiner Einzahlung orientiert. Dabei profitierst du vom sogenannten Hebeleffekt oder Leverage, wie dieser im Englischen genannt wird: Bereits mit geringen Wetteinsätzen kannst du hohe Gewinne einfahren.

Nebenkosten minimieren - Gewinne steigern!

Viele Seiten im Internet ermöglichen dir einen Überblick über die verschiedenen Wettanbieter und deren Konditionen. Meldest du dich über solch eine Vergleichsseite bei einem Anbieter an, erhältst du teilweise sogar einen Rakeback. Dabei wird ein Teil der Gebühren, der für deine Wetten anfällt, jeden Monat wieder an dich ausgezahlt. Dadurch minimierst du also deine Nebenkosten bei Sportwetten und erhöhst automatisch deine Gewinne.

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren

Anmelden
 Aktivierungslink anfordern
Hilfe