Spielesite.com
Wie beugt man Abzocke durch betrügerische Online Casinos vor? Wenn du Casinospiele spielen willst, musst du vorsichtig sein. Vor allem, wenn es um echtes Geld geht. Abzocke kann auf unterschiedliche Arten möglich sein. Gemeint ist, dass du entweder Geld zahlst, welches du nicht zahlen müsstest, einen Gewinn nicht erhältst oder dass die Spiele, die du in einem Online Casino spielen kannst, aufgrund von Manipulationen nicht zu einem Gewinn führen können. Recherchiere und achte auf den Ruf Die Anzahl der Casinos im Internet ist beträchtlich. An dieser Stelle kann keine Zahl genannt werden. Du hast mit anderen Worten eine große Auswahl und könntest dich bei vielen Anbietern registrieren.

Du solltest auf verschiedene Fakten achten, genau recherchieren, wo du dich registrierst. Das ist in der Zeit des Internets problemlos in jeder Suchmaschine möglich. Schaue nach empfehlenswerten Casinos, gib den Namen in eine Suchmaschine deiner Wahl ein und zusätzlich ein Wort wie zum Beispiel Betrug oder seriös. Und dann lies die Ergebnisse. Hat ein Casino einen guten Ruf, national wie international, ist es in verschiedenen Rankings führend, ist dies eine erste positive Tendenz. Je länger es das Angebot gibt, desto besser. Wenn jahrelang nicht betrogen worden ist, fängt das Casino nicht ausgerechnet zu dem Zeitpunkt damit an, wenn du dich registrierst. Immer auf die Lizenz schauen Jedes seriöse Casino im Internet verfügt über eine Lizenz. Die sollte möglichst aus Europa stammen. Malta und Gibraltar können als positiv genannt werden. Stammt die Betriebserlaubnis hingegen aus der Karibik, wie es durchaus möglich sein kann, spricht dies nicht zwingend für einen Betrug. Doch Lizenzen aus Europa gefallen einfach besser. Deutsche Lizenzen, die im ganzen Land gültig sind, gibt es leider nicht. Nur das Bundesland Schleswig-Holstein kann Lizenzen ausstellen, die dann aber auch nur in Schleswig-Holstein gültig sind. Wenn ein Casino eine solche Lizenz hat, ist dies dennoch positiv. Die Partner für die Spiele Kaum ein Casino präsentiert eigenständig Spiele. Die meisten stammen von Entwicklern. Je größer und namhafter diese sind, desto besser. Die entsprechenden Firmen verteilen Lizenzen und sie lassen keine Manipulation zu. Es würde sich negativ auf den Verkauf weitere Lizenzen auswirken, denn schließlich ist nicht jedes Casino im Internet unseriös. Unbekannte Firmen könnten hingegen auf jeden Betrag angewiesen sein. Deshalb sollte man dies betreffend vorsichtig sein. Namhafte Partner sind positiv, gute Beispiele sind NetEnt, Microgaming, Evolution Gaming, Play n Go, Merkur, Novoline – etliche weitere könnten genannt werden. Ist PayPal für Zahlungen verfügbar? Wenn du in einem Casino im Internet um Geld spielen willst, muss natürlich eine Einzahlung möglich sein. Jedes gute Casino präsentiert etliche Methoden, zwischen denen du wählen kannst. PayPal ist selten zu finden. Dieser Dienstleister, der gerade in Deutschland ungemein beliebt ist, sucht sich seine Partner erst nach einer intensiven Überprüfung aus.

Ist also PayPal verfügbar, heißt dies, dass definitiv seriös gearbeitet wird und dass ein Betrug nicht möglich ist. Ansonsten würde es die Kooperation nicht geben. PayPal ist quasi wie eine inoffizielle Lizenz. Im Umkehrschluss bedeutet das nicht vorhanden sein von PayPal aber nicht, dass betrogen wird. Um PayPal zu nutzen, musst du dir zuvor ein Konto bei PayPal anlegen. Ein Bonus kann ein Anreiz sein Wie wäre es mit einem Bonus? Freispiele sind interessant, vor allem ohne Einzahlung. Ein gutes Beispiel liefert www.casinobonusradar.com. Bei einem Bonus ohne Einzahlung musst du dich zwar registrieren und deine Daten angeben, trägst aber ansonsten kein Risiko. Du lernst das Casino kennen und kannst vielleicht schon einen ersten Gewinn erzielen. Wobei zu einem Bonus immer Vorgaben vor einer Auszahlung gehören werden. Free Spins mit einer Einzahlung oder allgemein eine aufgestockte Einzahlung sind wahrscheinlicher.

Vielleicht sind sogar mehrere Boni möglich. Achte immer auf die Bedingungen. Je angenehmer für die Kunden sie sind, desto wahrscheinlicher ist, dass allgemein seriös gearbeitet wird. Geld muss mehrfach umgesetzt werden, je seltener, desto besser. Je mehr Zeit du hast, desto weniger stehst du unter Druck. Und wenn du nicht nur ausgewählte Spiele spielen kannst (eine Konzentration auf die Slots bei der Umsetzung ist wahrscheinlich), dann hast du mehr Freiheiten. Und auch das wäre ein positiver Fakt. Ein Fazit zur Frage: Wie beugt man Abzocke durch betrügerische Online Casinos vor? Einen Betrug oder eine Abzocke beugst du vor, indem du aufmerksam bist. Recherchiere vor der Registrierung. Ist der Ruf gut, ist dies wie zuvor angemerkt eine erste positive Tendenz. Schaue auf die Lizenz, auf die Partner für die Spiele und ob zum Beispiel PayPal verfügbar ist. Trifft Letzteres nicht zu, musst du dennoch nicht zwingend Abstand nehmen. Vielleicht reizt dich ja ein Bonus. Wenn dann noch der allgemeine Eindruck stimmt, spricht nichts gegen ein Spiel. Du kannst davon ausgehen, dass die meisten Online Casinos seriös sind.  
Das könnte Dich auch interessieren

Anmelden
 Aktivierungslink anfordern
Hilfe