Faszination Streaming

Faszination Streaming – das sind die größten deutschen Streamer


Quelle: Unsplash.com


Immer mehr Menschen filmen sich vom Wohnzimmer aus direkt ins Rampenlicht. Einige dieser Multitalente haben es sogar in die Top 10 der erfolgreichsten Streamer Deutschlands geschafft. Sie alle sind auf Twitch vertreten, dem populärsten Live-Streaming-Portal für Newcomer und wahre Supertalente und sie alle leben von ihren Kanälen. Twitch Interactive hat seinen Hauptsitz in Kalifornien.

Dass es der deutsche Streamer Montanablack mal hierher schafft, hätte er zu Anfang seiner Karriere sicher auch nicht gedacht. Doch seine Offenheit und ehrliche Art bringen dem authentischen Streamer täglich neue Zuschauer ein. Mittlerweile liefern auch die Montanablack Casinos neue Impulse für innovative Spiele.

Er versteht sich nicht nur als Influencer, sondern gestaltet den Glücksspielmarkt aktiv mit. Immer an Bord: Authentizität und viel Herzblut, denn Monte liebt seine Arbeit. Abgesehen von Montanablack gibt es weitere erfolgsorientierte Twitch-Streamer mit dem Finger am Puls der Zeit. Sie alle glänzen mit einzigartigen Inhalten und hohem Unterhaltungswert. Wem schon jetzt eine goldene Zukunft bevorsteht, erfahren Zuschauer im Folgenden.

Montanablack und die Wahrheit hinter dem Superstar

Montanablack ist düster, cool und gefühlskalt? Auf keinen Fall! Der Streamer sieht nur nach Strenge aus. In Wahrheit ist er sensibel und hat schon allerhand erlebt. Vielleicht lieben seine Zuhörer und Zuschauer genau dieses ungeschönte Auftreten. Monte ist gnadenlos direkt, nimmt also kein Blatt vor den Mund und spricht vielen aus der Seele. Und High-End-Feeling ist bei gemeinsamen Diskussionen im Chat ebenso inklusive.

Fernab von Monte gibt es ebenso tolle Games für den gemeinsamen Abend mit Freunden. In den neuesten Multiplayerspielen messen sich Freunde ohne Echtgeld-Einsatz gegeneinander. Gewinnmöglichkeiten sind da natürlich nicht drin. Trotzdem kommt beim richtigen Spiel viel Freude auf. Und ein Download ist nicht notwendig. Einfach anklicken und das Spiel beginnt. Besonders beliebt sind Ludo, Klondike und Merge Harvest. Montanablack, der eigentlich Marcel Thomas Andreas Eris heißt, hat mittlerweile mehr als 31.200 aktive Zuschauer. Innerhalb seiner Streams geht es jedoch nicht nur um die Spiele selbst. Der charismatische Streamer nimmt Zuschauer mit auf eine Reise in sein Inneres. Das führt zu vielen Diskussionen und Debatten. Vor allem junge Zuschauer seiner Streams zu GTAV und FIFA23 eifern dem erfolgreichen Streamer nach.

Rezo – klare Worte über die Gegenwart

Rezo ist das neue Gesicht der Gesellschaft. Er hinterfragt soziale, wirtschaftliche und politische Gegebenheiten völlig unverblümt. Viele seiner Zuschauer identifizieren sich mit dem 30 Jahre alten Musiker und Unternehmer. Rezo ist mittlerweile nicht mehr nur ein Streamer, er liefert auch regelmäßige Podcasts über Spotify. Heute richtet Rezo seinen Fokus vermehrt auf Nachhaltigkeit aus. Er unterstützt große Start-ups und motiviert auch Zuschauer dazu, sich am Klimaschutz zu beteiligen. Sie ergreifen umweltschützende Maßnahmen im Haushalt, um ihrerseits einen Beitrag zum Fortbestehen des Planeten zu leisten. Rezo entwickelt sich somit von einem einfachen Webfilmproduzenten hin zu einem Sprachrohr für Klimaaktivisten und ist dennoch nicht extrem.

Daneben unterstützt er weitere sinnvolle Projekte. Seine offene und ehrliche Art machen den jungen YouTuber zu einer Art Koryphäe der Internetwelt. Hinter ihm steht eine gigantische Community mit einer Twitch-Stärke von nahezu 8000 Zuschauern. Fakt ist: Das Business lohnt sich für Rezo definitiv. Wer ihm folgt, folgt einer ganzen Generation.

GamerBrother – Top-Gamer mit großer Fangemeinde

Der Name GamerBrother lässt bereits Rückschlüsse auf das Thema des Streamers zu. Hier geht es ausschließlich um die neuesten Errungenschaften der Game-Designer und Programmierer. Hinter dem Kanal steht ein eher ausgeglichener Gamer mit Begeisterung für Sportspiele jeglicher Art. Besonders angetan haben es ihm aktuell FIFA 22, FIFA 23 und F1 2021.

Auf Twitch hat GamerBrother aktuell mehr als 436.000 Follower, eine unglaubliche Leistung. Der Streamer hat abgesehen von den beliebtesten Spielen schon wieder einen Blick auf die neuesten Gaming-Highlights 2023 geworfen und wird seine Zuschauer schon bald mit frischem Content versorgen. Pro Jahr schauen sich mehr als 11.000 Zuschauer den Kanal des Profis auf Twitch an.

GamerBrother gibt es nicht nur auf Twitch, sondern ebenso auf:

• YouTube
• Instagram
• Twitter

EliasN97 – Self-Made-Streamer mit großem Ehrgeiz

EliasN97 gehört zu den überaus ambitionierten Streamern, die jeden Tag etwas Neues zu sagen haben. Der Content-Creator arbeitet sich täglich in die Herzen der Zuschauer und der Aufwand lohnt sich. Binnen kurzer Zeit zeigte Elias N97, wie sehr sich regelmäßige Streams lohnen können. Und auch finanziell zahlt sich jede Mühe aus. Elias N97 konnte sogar seiner Mutter das gewünschte Traumhaus kaufen. Wenn das mal kein Ansporn für seine Fangemeinde ist, es ihm gleichzutun. Elias N97 kann sich jedenfalls nicht über Geldmangel beklagen. Im Gegenteil: Seit Monaten klingelt die Kasse, sodass der sympathische Streamer auch eigene Wünsche erfüllbar macht.

Im Jahr 2022 hatte das Nachwuchstalent ganze 31.224 Zuschauer. Besser geht es nicht und diese Anzahl zeigt, dass die Streams von Elias N97 extrem gut ankommen. In diesen widmet sich der Streamer vor allen Dingen Fortnite, Valorant und natürlich Just Chatting. Einfach mal reden, das kommt bei allen Generationen gut an.

Gronkh – sympathischer Held hinter dem Monitor

Auch Gronkh zählt zu den ganz großen Streamern aus Deutschland. Eigentlich legt Gronkh seinen Fokus auf YouTube und hier gehört er sozusagen zu den ersten seiner Art. Nebenbei pflegt Gronkh auch einen aktiven Twitch-Kanal, der kontinuierlich Zuschauer anzieht. Gronkh hat bereits ein eher gemütliches Aussehen und genau dieses kommt bei seinen Zuschauern sehr gut an. Keine Eitelkeit, keine Scham, keine Extreme. Gronkh ist einfach nur natürlich.

Aktuell zählt Gronkh eine Fangemeinde von 18.000 Menschen auf Twitch. Ob bei Just Chatting, Dysmantle oder Special Events: Gronkh überzeugt einfach überall. Er war Teil von Friendly Fire 8 und spielte gemeinsam mit PietSmiet 1 Million Spendengelder ein. Mit einer solchen Summe hatten beide nicht gerechnet, umso üppiger fiel die Danksagung an alle Fans aus. Wer noch mehr Gronkh in seinem Alltag will, begibt sich einfach auf Twitch oder direkt zu Instagram.

Gronkh kann von Social Media einfach nicht genug bekommen, sodass er auch die Fragen seiner Fans immer gerne beantwortet. Dieser Streamer liebt, was er tut und das spüren seine Zuschauer. Zudem hat er eine interessante und beruhigende Stimme, die dem Sympathiefaktor zukommt. Sogar Zuschauer ohne Interesse an Spielen hören dem Mann mittleren Alters gerne zu. Und langweilig wird es mit Gronkh ohnehin nicht.
Das könnte Dich interessieren

Login
 Aktivierungslink anfordern
[ Werbung entfernen ]